Das Filmen eines chirurgischen Eingriffes erfordert eine erfahrene Crew und eine spezialisierte Technik.

 

Wir führen seit 1996 die Übertragung von medizinischen Operationen durch.


Live Chirurgie ist ein Werkzeug, um einem Fachpublikum eine neue chirurgische Technik oder Ansatz,

Diagnoseverfahren, oder Werkzeuge nahe zu bringen.


Unser Ziel ist es sicherzustellen, dass Ihre Zuhörer sehen und hören, was sie sehen und hören sollen

und zwar in der höchstmöglichen Qualität.


Hierfür werden mehrere Kameras im OP installiert, um alle Aspekte und Stufen der OP abzubilden,

von der Erstvorbereitung bis zum endgültigen Abschluss.

Unsere zum Teil ferngesteuerten Kameras erlauben uns, hochauflösende Nahaufnahmen aller Schritte zu erfassen.

 

Die Art des OP-Verfahrens bestimmt, ob wir in HD, 3D oder UltraHD (4K) arbeiten.


Wir verbinden alle relevanten medizinischen Bildwandler wie Mikroskope, Endoskope, Röngengeräte u.ä. mit

High-End-Scan-Konvertern, um ihre volle Auflösungen auf HDTV oder UltraHD zu bringen.
Alle Video-Signale werden auf den Live-Mischer übertragen, der in der Nähe des OP installiert ist.

Die Kommentare der Operateure werden über drahtlose Mikrofone erfasst.

 

Patientendaten Folien und Grafiken / Statistiken können in die Live-Übertragung eingefügt werden.

Video- und Audioquellen werden gemischt, Bild-in-Bild erstellt, Titel und Animationen werden überlagert und das endgültige Signal wird übertragen. 


 Um Ihre spezifische Live-Fallübertragung zu besprechen, kontaktieren Sie uns bitte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dicksen TV 2017